Julia Ollesch: Entwicklung eines Testinstruments im Mathematikunterricht

29,80 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Versandgewicht: 450 g
Produktdatenblatt
Auf Lager
Lieferzeit: 3 Tag(e)

Beschreibung

Julia Ollesch

Entwicklung eines Testinstruments zur Erfassung professionellen Wissens im Umgang mit multimedialen Repräsentationen im Mathematikunterricht

272 Seiten, br., ISBN 24,80 EBook 16,80

texte zur mathematischen forschung und lehre, tmfl 88


Über das Internet sind heutzutage unzählige Plattformen verfügbar, welche Lehrkräften computergestützte Visualisierungen für den Einsatz im Mathematikunterricht zur Verfügung stellen. Nicht alle dieser Computeranwendungen sind für den jeweiligen Unterricht als gleichermaßen geeignet zu beurteilen. Das durch das Land Baden-Württemberg geförderte Heidelberger Forschungsprojekt geht der Frage nach, mit welchen theoretisch fundierten Kriterien das professionelle Wissen, das zur Beurteilung solcher Anwendungen herangezogen wird, erfasst werden kann. Dazu wird das professionelle Wissen interdisziplinär aus psychologischer und mathematikdidaktischer Sicht betrachtet und über ein vignettenbasiertes Verfahren der empirischen Forschung zugänglich gemacht.